Home
Buchformat Als Buchformat ist immer das Endformat des Inhaltes gemeint. Achten Sie beim Anlegen einer Buchdatei z.B. in MS Word darauf, dass Sie bei der Seiteneinstellung das für Sie gewünschte Format (auch manuell) eingeben.
xxx Seiteneinstellung Soll Ihr Buch zweiseitig gedruckt werden, stellen Sie beim Layout (Word) gegenüberliegende Seiten ein, ansonsten lassen Sie es bei Standard.
Seitenanzahl Nur bei doppelseitigem Druck:
Verwechseln Sie Seitenanzahl nicht mit Blattanzahl. Ein Buch wird in der Regel zweiseitig gedruckt, d.h. 1 Blatt hat 2 Seiten, wobei leere Seiten mitgezählt werden. Soll also die linke Seite leer bleiben, fügen Sie diese Leerseite auch in Ihr Dokument ein.
Inhaltsdruck 1/1 farbig = Druck 1 Farbe doppelseitig bedruckt
1/0 farbig = Druck 1 Farbe einseitig bedruckt
4/4 farbig = Druck 4 Farben doppelseitig bedruckt...
Umwandeln in PDF Achten Sie bei der Konvertierung in ein PDF-Format darauf, dass alle Schriften eingebettet werden sowie der Arbeitsfarbraum (Graustufen, RGB oder CMYK) stimmt.
Seiten bei alten Büchern kleben Benutzen Sie kein Tesafilm oder ähnliches zum Seiten kleben oder reparieren. Die darin enthaltenen Säuren zerstören das Papier.
Fragen Sie uns einfach, was Sie benutzen können.
Behandlung von alten Lederbüchern Alte Lederrücken trocknen aus und werden brüchig. Benutzen Sie z.B. normale handelsübliche Vaseline und reiben das Leder ab und zu damit ein (nur Echt-Leder).
     
     
     
    Haben Sie weitere Fragen oder Anregungen für TIPS und Tricks oder häufige Fragen, dann schreiben sie uns. info@bucheinband.de