A - wie Abklatsch

B wie Bubi B wie Bubi Home
abgequetschte Schrift  

beim Drucken oder Abformen beschädigte Typen

Abklatsch  

Handabzug, der zum Korrekturlesen benötigt wird

ablegen/ absetzen

nach dem Drucken oder Prägen den "Satz" wieder auseinandernehmen

ableimen  

Auftragen von Leim an die Blattkanten eines Papierstapels z.B. bei Zettelblocks oder verbinden der vorher gehefteten Lagen eines Buchblocks

abpressen  

am gerundeten Buchblock einen Falz anpressen, so daß er die für den Einband erforderliche Form erhält

abpudern    

frisch bedruckte Bogen mit Talkum bestäuben, um ein Abschmieren zu verhindern

Absatz    

Ein Satzstück, das mit einem Einzug beginnt und mit einer Ausgangszeile schließt

abschmieren    

das Abfärben frisch gedruckter Farbe auf dem darauf liegendem Bogen oder Blatt

Abzug    

Abdruckeines Bogens oder Blattes als Probedruckes zwecks Korrektur

Achselhöhe (Schulterhöhe)    

Höhe eines Typenkörpers (Schrifttype) vom Fuß bis zum Konus (Achselfläche)

Ahle    

Gerät zum Ausputzen der Buchstaben

Ahle  

Gerät zum Vorstechen der Heftlagen beim Handheften

Almanach  

Verlagskatalog mit auszugsweise abgedruckten Werken

Andruck    

erster Druck der Druckplatte zur Beurteilung der Qualität

anpappen  

Verbinden des Vorsatzes des Buchblocks mit der Einbanddecke

anreiben  

angeschmierte Flächen mit dem Handballen oder Handfläche miteinander verbinden (meist Bucheinbandmaterial und Pappe)

anschießen  

meist einen Viertelbogen an einen vollständigen Bogen anfügen

anschmieren  

Klebstoff auftragen

Ansetzen  

beim Einbinden (von Hand) den Buchdeckel mit Buchblock verbinden

Ansetzfalz  

Überstehender Teil des Vorsatzes, an den die Buchdeckel gesetzt werden

anspießen  

den Buchstaben mit der Ahle anstechen

Arabeske    

Rankenverzierung am Rand

Arsch  

durch zu starken Druck auf die Papierrückseite durchgeprägte Schrift

Arschgespan    

Hintermann in der gleichen "Gasse" (Setzregale)

aufbinden    

Schriftzeile in ein Schiff setzen und dort zusammenbinden

aufkaschieren/ aufziehen  

Aufkleben von Bildern und Karten

Auflage

Anzahl der in Auftrag gegebenen Exemplare des Druckerzeugnisses

aufstoßen  

ungleichmäßig übereinanderliegende Bogen zum genauen Übereinanderliegen bringen (an zwei Seiten)

Auge  

Der Teil der Schrifttype, der nicht abdruckt

Augenpulver    

Satz mit kleinen Schriftgraden oder engen Schriften

ausbluten    

das Schwächerwerden der Konturen des Druckbildes

ausschießen  

einzelne gesetzte Seiten so in der Druckform ordnen, daß sie nach dem Falzen des Druckbogens die richtige Seitenreihenfolge ergeben

Ausschluß    

Metallklötzchen für den nicht druckenden Raum zwischen den Wörtern

Außensteg    

nicht bedruckter Rand gegenüber vom Falz